termin

Aufnahmetermine

Unsere Semester starten jeweils zum 1.Februar (Sommersemester) und nach den Sommerferien (Wintersemester).

Im Abendbereich beginnen zu diesen Terminen neue Kurse in unterschiedlichen Semesterstufen, je nach Bedarf und Möglichkeiten.
Im Vormittagsbereich und in Rheine richten wir zum 1. Februar einen Vorkurs und nach den Sommerferien ein 1. Semester ein.
Die Kurse im Bildungsgang abitur-online.nrw starten jeweils nach den Sommerferien.

In allen Bildungsgängen ist es möglich, zum Semsterbeginn in einen bereits existierenden Kurs einzusteigen.

Einstufung

Die Ausbildung gliedert sich in maximal 3 Phasen, nämlich die Vorkursphase (V1 und V2), die Einführungsphase (S1 und S2) und die Kursphase (S3 bis S6).
Die Einstufung kann in die Semester V1, V2, S1, S2 oder S3 erfolgen. Sie berücksichtigt die jeweilige individuelle Vorbildung und bedarf eines Beratungsgesprächs bei der Studienberatung.

Da im Vormittagsbereich nur Studierende aufgenommen werden, die die FOR (Fachoberschulreife) schon erworben haben, erfolgt hier die Einstufung in der Regel in S1. Für Studierende, deren FOR-Abschluss schon längere Zeit zurückliegt und die eine intensivere Auffrischung ihrer Kenntnisse in den Kernfächern Deutsch, Mathematik, Englisch wünschen, wird darüber hinaus ein V2 im Vormittagsbereich und in Rheine angeboten, der jeweils zum 1. Februar eines Jahres beginnt.

Ein Teilzeitstudium, d.h. die Belegung beispielsweise eines einzelnen Faches, ist nur in einem eng begrenzten Rahmen möglich; etwa wenn dadurch die Einstufung in ein höheres Semester ermöglicht wird.