Mehr als 200.000 Menschen besuchen jährlich das LWL-Museum für Naturkunde und das Planetarium am Aasee. In diesem Jahr feiert das ehrwürdige Haus einen ganz besonderen Geburtstag. Seit 125 Jahren lädt es Klein und Groß zu Forschungsreisen durch die westfälische Artenvielfalt, die Welt der Dinosaurier und nicht minder spannende, regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen. Wie groß ist der weltweit größte Ammonit, der im Foyer des Hauses ausgestellt ist?
1. 2.13 m
2. 1,80 m
3. 1,69 m

 
Die richtige Antwort wäre gewesen: 2. – 1,80 m groß ist der Ammonit.
Gewinner des Tages sind Cornelia Domdey und Günter Berg, die sich über Familientageskarten für den Besuch des Museums und einer Planetariumsshow freuen können.
Wir danken dem LWL-Museum für Naturkunde für die großzügigen Beiträge zu unserem Gabentisch!