Münsteralternativ soll ein Knotenpunkt sein für linke, alternative, selbstorganisierte, basisorientierte, mainstreamferne, außerparlamentarische, unkonventielle Kultur, Politik und Aktion in und um Münster.

Melder
23. Januar - Unterstützung der Sammelklage gegen das Freihandeslabkommen CETA - Das Freihandelsabkommen CETA steht kurz vor der endgültigen Ratifizierung. Neben Beeinflussung der Politik über medienwirksame Aktionen gibt es eine weitere Möglichkeit, gegen CETA vorzugehen. Eine engagierte Musiklehrerin aus Lüdenscheid arbeitet stellvertretend für uns zusammen mit dem Rechtsprofessor Prof. Dr. Andreas … Weiterlesen
23. Januar - Subversiver Ungehorsam vor Gericht - 2013, Lingen: Eine Sitzblockade vor einer Atomanlage …die eingeleiteten Bußgeldverfahren werden anderthalb Jahre und mehrere Aktionen gegen Brennelementefabrik und Polizei später eingestellt. Auch eingeleitete Widerstandsverfahren enden mit Einstellungen oder Freisprüchen. Jetzt, Anfang 2015, ist noch ein Verfahren geblieben. Worum geht … Weiterlesen
11. Januar - 16.1.: Einladung zum Prozess gegen Antifaschisten in Münster! - Am 16.01.2015 findet um 13 Uhr vor dem Amtsgericht Münster ein Prozess gegen einen Antifaschisten statt, der sich im August 2013 an den lautstarken Protesten des Keinen Meter-Bündnisses gegen die rechtspopulistische und rassistische “Bürgerbewegung Pro Deutschland” beteiligt hat. Die sogenannte … Weiterlesen
19. Dezember - Kein Prozess in Dülmen: Verfahren gegen angeklagte Atomkraftgegnerin wurde überraschend auf Staatskosten eingestellt - Die Prozesstermine vom 7. ; 14.; und 21. Januar 2015 vor dem Amtsgericht Dülmen finden nicht statt. Das Verfahren gegen die angeklagte Atomkraftgegnerin wurde überraschend auf Staatskosten eingestellt. Auch wenn ihr Verfahren nun eingestellt worden ist: Die bundesweit als „Eichhörnchen“ … Weiterlesen
19. Dezember - „Solidarität statt Rassismus“ – Antifa kündigt Widerstand gegen MÜNIGDA an - PRESSEMITTEILUNG vom 19.12.2014 Münster. Seit einigen Wochen marschiert eine neue rechtsradikale Bewegung unter dem Namen „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (kurz: PEGIDA) in Dresden auf. Sie ist Vorbild für zahlreiche lokale Ableger. So existiert auf Facebook seit einigen … Weiterlesen

>Archiv

< zurück


Antifaprint Nr. 7 erschienen

Das Infoblatt der ALM

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Impressum: Umweltzentrum e.V., verantwortlich: Jens Gauda, c/o Interkulturelles Zentrum Don Quijote, Nieberdingstr. 8, 48155 Münster, ms-alt(ätt)muenster.org, Tel. 0251/5389797