Wölflinge

Über die Wölflingsstufe.. Die Wölflinge sind unsere jüngste Stufe…

Willkommen bei den Wölflingen!

Die Wölflinge bilden bei den Pfadfindern die jüngste Altersgruppe von ca. 7-10 Jahren.

Die Stufenfarbe der Wölflinge ist orange, d.h. das Halstuch besitzt ebenfalls diese Farbe. Ein weiteres Erkennungszeichen dieser Stufe ist der Wolfskopf. Als Aufnäher gehört er auf jede Wölflingskluft.

Als Kluft bezeichnet man das sandfarbene Hemd der Pfadfinder.

Aktivitäten der Wölflinge:

Die Wölflinge unternehmen viele spielerische Aktivitäten wie Geländespiele im Tiergarten (z.B. die altbekannte Schnitzeljagd), Gesellschaftsspiele, Basteleien oder Wochenendausflüge in andere Pfarr- oder Jugendheime sowie jedes Jahr ein Sommerlager, abwechselnd Stammes- und Stufenlager. Meistens in Verbindung solcher Fahrten findet dann auch das Versprechen statt. Bei diesem feierlichen Anlass versprechen die Kinder sich fair gegenüber den anderen zu verhalten und ihren Teil zur Gemeinschaft beizutragen. Anschließend erfolgt die Übergabe des orangefarbenen Halstuchs.

Geleitet wird die Wölflingsstufe von Jannik Schall und Christina Brodrecht. Gruppenstunde ist dienstags von 17:45 bis 19:15 Uhr am Pfarrheim St. Nikolaus.

Bei Fragen rund um die Gruppenstunde oder die Wö-Stufe können Sie sich bei Jannik unter 0157-85897283 melden.