Brotlose Kunst – Broschüre der Grünen Bundestagsfraktion (PDF-Link)

Hier gibt es eine Broschüre der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen, ein “Maßnahmenpaket für KünstlerInnen” als PDF: http://www.gruene-bundestag.de/uploads/tx_ttproducts/datasheet/f-17-123-brotlose-kunst.pdf Wer Links zu ähnlichen Publikationen anderer Parteien hat, ist herzlich eingeladen, sie zu schicken (info@paradeiserproductions.com)

Kommentar in der Einladung vom Theater im Pumpenhaus

Zitiert aus dem Newsletter des Theater im Pumpenhaus vom 03.06.13: Liebes Publikum, vor kurzem hielt Heiner Goebbels – Komponist, Regisseur und derzeit künstlerischer Leiter der Ruhrtriennale – in der Stuttgarter Staatsgalerie eine Rede (nachzulesen HIER), in der er die Zukunft der hiesigen Kulturlandschaft einmal mehr vor dem Hintergrund eines notwendigen Wandels der sie umgebenden Institutionen…

MZ über Grüne Ratsfraktion

Vor dem Kulturausschuss-Termin am heutigen Nachmittag verhärten sich die Fronten:

Theater-Münster Intendant Ulrich Peters: „Wir müssen nicht noch mehr schlechte Schauspieler und Tänzer fördern“, sagte er. Die freie Szene müsse zeigen, wo sie besser sei als das Theater. “

Verschiebung gefordert: Grüne entfachen hitzige Debatte um Theater-Finanzformel 
http://www.muensterschezeitung.de/nachrichten/kultur/msfe/Verschiebung-gefordert-Gruene-entfachen-hitzige-Debatte-um-Theater-Finanzformel;art2551,2029449#743333372″

WN über MONOKULTUR (05.06.13)

In der heutigen WN (Westfälische Nachrichten, Münster) wird über die Aktion auf Grund der Pressekonferenz vom 04.06. berichtet http://www.wn.de/Muenster/Kultur/Gleiches-Recht-fuer-freie-Kuenstler-Theaterszene-fordert-Finanzformel