Wikingerschach

Wikingerschach (auch als Kubb bekannt und aus Skandinavien kommend) findet jeweils am 2. Donnerstag eines Monats auf dem Rasen des Backhaus-Gartens statt. Winkelzüge mit Bauern, Läufern und Damen auf weißen und schwarzen Feldern sind nicht gefragt, sondern – wie beim Boule  – Wurf-, Ziel- und Treffsicherheit. Die ‚Wikinger‘ treffen sich bis Oktober jeweils um 15 Uhr. Wer mitmachen möchte, kann sich bei Ansprechpartnerin Maitrayee Stadtler melden. Besonders wichtig: Alle Freiluft-Aktivitäten fallen bei Regen oder anderen widrigen Wetterlagen aus.