Wir starten wieder!

Für die endgültige Planung benötigen wir die Rückmeldungen der jeweiligen Kursleitungen. Das wird eventuell einige Tage dauern. Daher ist es sinnvoll, den aktuellen, noch rudimentären Wochenplan in den nächsten Tagen häufiger aufzurufen und zu schauen, ob es Ergänzungen gegeben hat.

Aktuelle Zusatzinformationen:

  • Der Gesprächskreis mit Maitrayee Stadtler startet am  MO, 21.6. mit einer Planungssitzung.
  • Die Radlergruppe von Rosemarie Freitag ist donnerstags wieder ab 14.00 Uhr unterwegs.
  • Auch der Smartphone-Kurs mit Hans Kurth läuft wieder freitags.
  • Der Englisch-Kurs bei Martin Beumer und die Internationalen Kreistänze bei Dorothee Stüttken starten wieder am 28. Juni. Diese Kurse stehen noch nicht im vorläufigen Plan für die nachfolgende Woche.
 
  • Die Geschichtswerkstatt findet wieder wie früher alle 14 Tage statt, nicht mehr wöchtentlich mit halber Besetzung.
  • Auch im Schaukasten wird es am Montag einen neuen Wochenplan geben. Dieser Plan wird aber nicht täglich angepasst. Das geschieht lediglich hier auf der Internetseite des Backhauses.
  • Wir gehen davon aus, dass die „jüngeren“ Backhaus-Besucher erst am Ende des Monats vollständig geimpft sind. Folglich wird vermutlich erst ab Mitte Juli der Backhaus-Betrieb wieder „normal“ laufen können.
  • Eigentlich gibt es in der zweiten Woche des Monats die traditionelle Mitarbeiterversammlung. Da aber zurzeit noch viele Informationen fehlen, der Betrieb erst schrittweise wieder anläuft, ist die erste Mitarbeiterversammlung nach dem langen Lockdown im Juli geplant.

Dieser Plan wird erst freitags aktualisiert. So können auch kurzfristige Änderungen noch berücksichtigt werden.

Für die Kurse und Veranstaltungen, bei denen der Starttermin schon feststeht, ist auch das entsprechende Datum bzw. der Zeitraum des Wiederbeginns angegeben.