Aktuelle Informationen

Fußballturnier am 15.5.2024

Am 15.5. fanden die Stadtmeisterschaften der Grundschulen auf dem Wolbecker Sportplatz statt. Nachdem die Mädchenmannschaften eine Woche zuvor sehr erfolgreich gespielt haben, standen die Jungenmannschaften dem in nichts nach. Zwei Mannschaften aus dem dritten und vierten Jahrgang spielten ein faires und erfolgreiches Turnier. Die Kinder aus dem vierten Jahrgang waren als Zuschauende dabei und feuerten ihre Schulteams kräftig an.

Terminänderungen für das 2. Halbjahr 2023/2024

Es haben sich zwei Terminänderungen ergeben:

  • Die Mitgliederversammlung des Fördervereins findet am 16.05.2024 um 20 Uhr statt.
  • Der Kennenlernnachmittag für die neuen Erstklässler*innen findet am 13.06.2024 von 16 Uhr bis 17:30 Uhr statt.

Ostergottesdienst am 11.4.2024

Gemeinsam mit Herrn Dittmann und Frau Schwering-Günnewig feierten wir unseren Ostergottesdienst in der Aula. Die Kinder aus dem 2. Jahrgang erzählten uns die Geschichte von dem Chamäleonvogel, der von Jesus berichtete. Wir sangen und beteten gemeinsam.

Mulingula Projekt

Seit vielen Jahren findet das mehrsprachige Vorleseprojekt an der Eichendorffschule in den Sprachen arabisch, russisch und tamil statt. Auf der Homepage finden Sie viele Informationen darüber.

https://www.mulingula.de

Unser „Schöner Dienstag“

Hier ist ein Beispiel für den „Schönen Dienstag“, der wöchentlich mit wechselnden Angeboten am Dienstag von 15 bis 16 Uhr stattfindet.

Einladung zur Gartenaktion am 15.3.2024 (15-17 Uhr)

https://muenster.org/eichendorffschule/wp-content/uploads/2024/03/Einladung-Gartenaktion-Fruehjahr-2024.pdf

Die Klasse 4a war die MausKlasse bei WDR5

MausKlasse in Münster: Die Eichendorffschule Angelmodde ist dabei! – Die Seite mit der Maus – WDR (wdrmaus.de)

Zibomo am 5.2.2024

Auch in diesem Jahr feierten wir an Zibomo unser Karnevalsfest. In den ersten beiden Stunden spielten wir in unseren Klassen und nach der Pause zog die Schulgemeinschaft in einer langen Polonaise durch die Schule und über den Schulhof. Dort angekommen tanzten wir lustig über den Schulhof.


Schulforum und Schulsingen im Januar 2024

Ende Januar fanden das Schulforum und das Schulsingen statt. Beim Forum wurden zunächst die Geburtstagskinder der Monate November, Dezember und Januar bejubelt und im Anschluss gab es Aufführungen von den Klassen 4c, 3b und 3a.

Adventskränze für die Klassen

Herr Cicorella bastelte in diesem Jahr mit tatkräftiger Unterstützung von groß und klein Adventskränze für die Klassen der Eichendorffschule. Aus jeder Klasse halfen einige Kinder mit und erstellten so ganz individuelle Klassenkränze. Das war eine schöne Idee!

Schulforum im November 2023

In der Woche vom 11. bis 14. Dezember findet unsere jahrgangsübergreifende Projektwoche und das Winterfest statt. In der Projektwoche werden die Kinder in jahrgangsgemischten Gruppen lernen, basteln und sich mit verschiedenen Themen auseinandersetzen. Frau Heyng erklärte im Schulforum die Projektwoche und die Wahl der Projekte. Wir wünschen allen Kindern und Erwachsenen viel Spaß und Erfolg.


Erntedankgottesdienst am 19.10.2023

Gemeinsam mit Pfarrer Dittmann feierte die Schulgemeinschaft der Eichendorffschule den Erntedankgottesdienst.

Schulforum am 25.8.2023

Am letzten Freitag im Monat trifft sich die Schulgemeinschaft zum Schulforum. Frau Runge erklärte uns, dass wir den Wald und den Hang am Imi gut schützen müssen und dieser daher abgesperrt ist. Im Anschluss schauten wir einen Film von unserer Partnerschule in Odessa. Zum Schluss wurden die Geburtstagskinder von Juni und Juli auf die Bühne gebeten und haben ein Geburtstagslied erhalten. Gut gelaunt starten wir jetzt ins Wochenende.

Gottesdienst am Schuljahresende am 21.6.2023

Am letzten Schultag feierte die Schulgemeinschaft einen Gottesdienst zum Schuljahresabschluss. Gut gelaunt und dankbar verließen alle die Schule und freuen sich auf das kommende Schuljahr.

Kennenlernnachmittag am 15.6.2023

In diesem Jahr begrüßte die Schulgemeinschaft die neuen Erstklässler*innen kurz vor der Einschulung, um an einem bunten Nachmittag die Schule kennenzulernen. Die Kinder erkundeten mit Pat*innen aus den zweiten Klassen die Schule und entdeckten im Schulgarten, in der Forscherwerkstatt, in der Turnhalle, im Musikraum und im PC-Raum viele interessante Dinge.

Schulsingen am 14.6.2023

Bei strahlendem Sonnenschein fand das Schulsingen mit der gesamten Schulgemeinschaft auf dem Schulhof statt. Die Chorkinder sangen gemeinsam mit Frau Conze die geübten Lieder. Auch die SchülerInnen erlernten die Lieder im Musikunterricht und sangen kräftig mit.

Spendenlauf und Sportfest am 9. Juni 2023

Auch in diesem Jahr sammelte die Schulgemeinschaft Spendengelder für unsere Partnerschule in der Ukraine. Viele Läufer*innen liefen Runden um das Schulgelände und sammelten im Anschluss zu Hause Geld für die Schule in Odessa ein.

Nach dem Spendenlauf ging es sportlich weiter und die Kinder feierten das Sportfest mit den Leichtathletik Disziplinen und einem bunten Spielprogramm.

Lärmausstellung in der Aula

Thea, Bente, Nele, Charlotte und Jule aus der 3a haben eine Ausstellung zum Thema Lärm gestaltet. Bei einigen Plakaten haben sie zudem künstlerische Unterstützung durch ihre Mitschüler:innen erhalten.

Die Ausstellung soll vor allem dafür sensibilisieren, welche Auswirkungen Lärm auf unseren Körper und unser Gemüt hat. Der aus Lärm resultierende Stress kann uns sogar krank machen. Zudem haben die Schülerinnen darauf aufmerksam gemacht, wie nervig einige Geräusche in der Klasse sind; besonders beim konzentrierten Lernen. Die Kleingruppe hat letztendlich herausgearbeitet, welche Verhaltensweisen förderlich sind für ein gutes Verstehen im und außerhalb eines Klassenzimmers.

Schulgartenaktion am 24. März 2023

Gemeinsam mit Eltern der Schulgemeinschaft wurde der Schulgarten unter Anleitung von unserer Frau Liebig wieder fit für den Frühling gemacht. Kinder und Erwachsene hatten trotz des wechselhaften und durchwachsenen Wetters viel Spaß.

Weihnachtsgottesdienst am 22.Dezember 2022

Gemeinsam mit Frau Schwering-Günnewig und Herrn Dittmann feierten wir unseren Weihnachtsgottesdienst in der Aula der Eichendorffschule am 22.12.. Einige Kinder aus dem dritten Jahrgang bereiteten den Gottesdienst im Unterricht inhaltlich vor und trugen ihre Gedanken vor. Gemeinsam sangen, beteten und sprachen wir miteinander.

Besuch vom Nikolaus bei der Orchesterprobe am 16. Dezember 2022

Die Orchesterkinder bekamen am Freitag bei ihrer Probe für das kommende Adventssingen Besuch vom Nikolaus und erhielten eine schöne Nachricht. Der Bezirksbürgermeister Peter Bensmann sammelte in den letzte Wochen viel Geld, das er dem Eichendorfforchester zur Verfügung stellte. Orchesterleiterin Gerlinde Kersting bedankte sich für das gesammelte Geld, mit dem das Orchester finanziell unterstützt wird.


Adventssingen an den Montagen im Advent

An den Montagen im Advent trifft sich die ganze Schulgemeinschaft zum gemeinsamen Musizieren und Singen. Das Orchester unter der Leitung von Frau Kersting übt im Vorfeld kräftig einige Stücke ein, die wir dann begleiten. Die besondere Stimmung im Morgengrauen unter dem leuchtenden Adventskranz ist immer wieder schön. Abgerundet wird das Treffen durch die Erzählung der Weihnachtsgeschichte. Lebendig und anschaulich erzählt Frau Simon die lange Geschichte von der Geburt Jesu.

Kartoffelfest am 28. Oktober 2022

Alle zwei Jahre feiern wir an der Eichendorffschule das Kartoffelfest. Wir gehen gemeinsam zu einer Wiese vom Bauern Buddenbäumer und verbringen dort den Vormittag. Jede Klasse hat ein Lagerfeuer und darüber backen wir Stockbrot, erhitzen in der Glut die Kartoffeln und wärmen uns am Feuer. Viele Eltern begleiten uns immer und haben einen guten Blick auf das Feuer und die Kinder. Gemeinsam verbringen wir einen tollen Vormittag draußen und in diesem Jahr hatten wir wieder einmal großes Glück mit dem Wetter und die Sonne lachte vom Himmel.

Erntedankgottesdienst am 30.9.2022

Der zweite Jahrgang bereitete in diesem Jahr den Erntedankgottesdienst vor und gemeinsam hörten wir Geschichten, sangen und beteten.

Sponsorenlauf am 3.9.2022

Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich am Samstag viele Mitglieder der Schulgemeinschaft auf dem Schulhof, um beim Sponsorenlauf Geld für das neue zuhause der Bienen an der Eichendorffschule zu sammeln.

Viele Läuferinnen und Läufer liefen fleißig ihre Runden um die Schule und wurden dabei kräftig angefeuert. Nach jeder Runde gab es einen Stempel auf die Laufkarte. Nach dieser Anstrengung standen viele Leckereien zur Stärkung bereit. Die Jahrgangsteams verkauften eine Cous Cous Gemüsepfanne, Laugengebäck, gefüllte Rollen und Getränke. Dank der Unterstützung der Eltern nahm die Schule viel Geld für das neue Bienenprojekt ein.

Kinderfriedensfest am 1.9.2022

Nach mehrjähriger Pause fand endlich wieder das Kinderfriedensfest auf dem Domplatz in Münster statt. 14 Schulen versammelten sich mit einem Teil der Schulgemeinschaft auf dem Domplatz, um zu singen, zu tanzen und sich lautstark für den Frieden einzusetzen. Von der Eichendorffschule waren die dritten Klassen unterwegs. Jede Schule gestaltete eine Seite für das Friedensbuch, das dem Bürgermeister übergeben wurde. Einzelne SchülerInnen trugen ihre Friedenswünsche auf der Bühne vor.

Mit Straßenkreide verzierten wir den Domplatz ganz bunt. Bei schönstem Sonnenschein feierten die Schulen ein buntes Fest mit der Band Karibuni und die emporfliegenden Friedenstauben waren ein schönes Bild für unseren großen Wunsch nach Frieden.

Theater Glux: Rosa, blau und Purpurschnecke am 17. und 18. 8.2022

Cool sein, lieb sein, Raufen, Tanzen, Pupsen und Weinen. Wir können das alles! Jeder von uns! Warum aber hab ich manchmal das Gefühl, dass ich manche Dinge nicht so machen sollte? Wer bestimmt das eigentlich alles? Wir spielen doch alle nur ein Spiel: Das Spiel von Jungs und Mädchen, das Spiel von Blau und Rosa! Wir ändern einfach mal die Spielregeln. Machst du mit? Finden wir die Purpurschnecke!?

Das Theater Glux war zu Gast bei uns in der Eichendorffschule und verzauberte mit Captain Jack, Lady Sunshine oder doch Lady Jack und Captain Sunshine die Eichendorffkinder.

Einschulung am 11.8.2022

Nach dem Einschulungsgottesdienst in der St. Bernhard Kirche trafen sich die Familien der neuen Eichendorffkinder in der Turnhalle. Auch die jetzigen ZweitklässlerInnen begrüßten die neuen Eichendorffkinder mit tollen Liedern und Tänzen. Im Anschluss an die feierliche Begrüßung hatten die neuen Kinder ihre erste Unterrichtsstunde in der 1a,1b oder 1c.

Sportfest und Spendenlauf am 17.6.2022

Am Brückentag nach Fronleichnam veranstaltet die Eichendorffschule fast schon traditionell ihr Sport- und Spielefest. In diesem Jahr wurde ein Spendenlauf für eine Schule in Kiew vorgeschaltet. Alle Eichendorffkinder liefen fleißig Runden um das Schulgebäude und sammelten so Geld für den guten Zweck. Im Anschluss sportelten die Kinder fleißig weiter und hatten viel Spaß bei strahlendem Sonnenschein. Auch dank der vielen ElternhelferInnen wurde der Vormittag ein voller Erfolg.

Schulsingen am 15.6.2022

Nach langer Zeit fand das Schulsingen mit der gesamten Schulgemeinschaft auf dem Schulhof statt. Die Chorkinder sangen gemeinsam mit Frau Conze die geübten Lieder. Auch die SchülerInnen erlernten die Lieder im Musikunterricht und sangen kräftig mit.

Kennenlernnachmittag am 14.6.2022

In diesem Jahr begrüßte die Schulgemeinschaft die neuen ErstklässlerInnen kurz vor der Einschulung, um an einem bunten Nachmittag die Schule kennenzulernen. Die Kinder erkundeten mit PatInnen aus den zweiten Klassen die Schule und entdeckten im Schulgarten, in der Forscherwerkstatt, in der Turnhalle, im Musikraum und im PC-Raum viele interessante Dinge.

Abschied von Frau Hesper am 31.3.2022

„Frag mal Frau Hesper….“, so erklang es in den letzten Jahrzehnten oftmals durch die Schulflure der Eichendorffschule Angelmodde. Als Schulsozialarbeiterin und Mitarbeiterin mit viel Herz konnte Frau Hesper oftmals durch ihre tatkräftige Unterstützung und pragmatische Art kleine und größere Herausforderungen im Schulalltag in die Hand nehmen und lösen.

In dieser Woche feierte Frau Hesper ihren Abschied von der Eichendorffschule, um in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen. Vormittags verabschiedeten sich Eltern und Eichendorffkinder von ihr. Trotz Nieselregen versammelten sich um 8 Uhr viele Eltern, um Frau Hesper durch ein Spalier aus bunt verzierten Stöckern in die Turnhalle zu geleiten. Der Abschied fand im Rahmen einer bunten Schulrevue statt, die erstmals seit der Pandemie in der Turnhalle und mit der ganzen Schulgemeinschaft gefeiert wurde. Jede Klasse führte einen einstudierten Beitrag auf und so entstand ein gelungenes Programm aus Liedern, Tänzen und Gedichten. Frau Hesper und auch die versammelte Schulgemeinschaft war angetan von so viel Kreativität und Talent und lauschte den Beiträgen interessiert.

Nicht nur die Kinder verabschiedeten sich im Rahmen der Schulrevue von der Schulsozialarbeiterin, sondern auch Frau Bender von der Schulpsychologischen Beratungsstelle Münster bedankte sich für das Engagement von Frau Hesper. Gemeinsam erarbeiteten sie mit Schulleiterin Helga Runge vor 20 Jahren den Gesprächskreis „Magic Circle“, der seitdem fest an der Eichendorffschule und vielen anderen Schulen etabliert ist. Ihre aufsuchende und wertschätzende Elternarbeit lobten im Anschluss die Schulpflegschaftvorsitzenden, die sich mit bunten Blumen für Frau Hespers Arbeit bedankten.

Abschied von Frau Hermanuz am 28.1.2022

Am 28.1.2022 feierte die Schulgemeinschaft der Eichendorffschule den Abschied von der Lehrerin Frau Hermanuz. Die Klassen 2b und 2c, in denen Frau Hermanuz zuletzt sehr engagiert arbeitete, hatten Gedichte zum Abschied vorbereitet und Kinder aus den Klassen 4a und 4b tanzten mit Steinen und Stöckern. Einen besonderen Glücksstein bekam Frau Hermanuz zum Abschluss geschenkt. Mehr als acht Jahre arbeitete Frau Hermanuz an der Schule und verabschiedet sich nun in den verdienten Ruhestand. Im Namen aller KollegInnen, Kinder und Eltern sagen wir an dieser Stelle noch einmal D A N K E!

Adventssingen am 23.12.2021 und Film aus der Projektwoche

Am letzten Schultag versammelte sich die Schulgemeinschaft um 8 Uhr rund um die Feuerschale auf dem Schulhof. Das Orchester hatte erfreulicherweise erneut einen Auftritt und es spielte die Lieder „Wir sagen euch an“, „Schneeflöckchen Weißröckchen“ und „Dicke rote Kerzen“. Die Kinder der Eichendorffschule sangen kräftig und freuten sich über diese weihnachtliche und stimmungsvolle Zeit. Abgerundet wurde das Zusammentreffen durch das Abspielen des Films, der in der Projektwoche von Frau Tipp und Frau Weinekötter zusammengestellt wurde. Wir bestaunten gemeinsam die vielen verschiedenen weihnachtlichen Aktionen, die in den unterschiedlichen Klassen gemacht wurden. Basteln, Gedichte schreiben, Singen und Geschichten lesen … das war eine schöne Woche.

Adventssingen am 6.12.2021

Die langjährige Tradition des Adventssingens am Montag morgen konnte im letzten Jahr und auch in diesem Jahr nicht durchgeführt werden. Umso glücklicher war die gesamte Schulgemeinschaft, dass in diesem Jahr am 6.12. ein Adventssingen auf dem Schulhof stattfinden konnte. Das Orchester musizierte gemeinsam mit Frau Kersting und wir sangen die Lieder „Wir sagen euch an“, „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ und „Lasst und froh und munter sein“. In der Dunkelheit und mit der Feuerschale in der Mitte war dieses gemütliche Zusammensein ein schöner Auftakt für die anstehende Projektwoche.