Turnhalle wurde zum Konzertsaal

Turnhalle wurde zum Konzertsaal (WN, 30.5.2017)

Im Rahmen eines interkulturellen, musikpädagogischen Workshops der Musikgruppe „Karibuni“ wurde in der Turnhalle der Eichendorffschule ein Mitmachkonzert mit der gesamten Schulgemeinschaft gefeiert. Gemeinsam wurde gesungen, getanzt und viel über andere Länder und Sprachen gelernt. Pit Budde und Josephine Kronfli waren zuvor bereits zweimal zu Besuch an der Eichendorffschule, um gemeinsam mit den dritten Klassen intensiver zum Thema „Kinder der Welt“ zu arbeiten.

„Mit kräftigen Singstimmen und viel Sprachtalent wurde die Turnhalle zum tosenden Konzertsaal“, schreibt die Schule. Schnell hätten sich Kinder und Lehrer von der Lebensfreude der Musiker anstecken lassen.

Beitrag erstellt 20

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben