Düt und dat in use Platt

 In lockerer Runde soll in 14-täglicher Folge ein Plattdeutschkurs stattfinden. Plattdeutsch ist nicht nur die Sprache der deftigen Dönekes, sondern bietet eine Menge an heiterer und ernster Literatur.
Der Erhalt der plattdeutschen Sprache ist sehr wichtig, da sonst ein altes Kulturgut verloren geht.

Der Kurs wendet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Wir lernen von der Pike auf, da kann jeder mithalten.

Wir werden authentische Orte, z. B. Bauernhof, Mühlenhof, sowie Theatervorstellungen besuchen und hiesige niederdeutsche Autoren einladen.

Een propper Platt is jüst so fin äs Haugdütsk, Englisch un Latin.

Montags (vierzehntäglich),

15.00 -16.00 Uhr

Ansprechpartnerin: Hildegard Müller, Tel.: 45272