Zum Inhalt springen

Literatur

Käthe Kollwitz

Im Rahmen der Reihe „Buch des Monats“ wollen wir uns befassen mit KÄTHE KOLLWITZ als einer „Bemerkenswerten Frau“. Ihr Werk legt es nahe, die Begriffe “Tod“, “Trauer“ und “Trost“ als “Grundbegriffe“ zu behandeln (Novemberwörter, anhand deren wir nicht „Trübsal blasen“,… Weiterlesen »Käthe Kollwitz

Uhren gibt es nicht mehr

Uhren gibt es nicht mehr: André Heller und seine Mutter Elisabeth Wer 100 und mehr Jahre alt wird, muss nicht länger auf die Zeit achten wie üblich: Elisabeth Heller, die Mutter des österreichischen Künstlers und Multitalents André Heller (geboren 1947),… Weiterlesen »Uhren gibt es nicht mehr

Lesetreff

Der Lesetreff findet alle vier Wochen montags um 15:00 Uhr statt. Die Leitung hat Veronika Meyer

Lachen und Weinen

Lachen und Weinen – zwei zutiefst menschliche Gefühlsäußerungen Die Flut der Nachrichten, die auf uns hereinströmt, zeigt uns deutlicher als je, dass sehr viele Menschen nichts zu lachen haben, sondern ihnen zum Weinen, gar zum Heulen zumute ist. Die Tränen… Weiterlesen »Lachen und Weinen

Buch / Thema des Monats

Jeweils am dritten Mittwoch im Monat um 15:00 Uhr stellt Professor Dr. Ferdinand Menne sein Buch / Thema des Monats vor. Das jeweilige Thema wird hier auf der Internetseite angekündigt, ist aber auch am Schwarzen Brett des Backhauses rechtzeitig einzusehen.

Der Literaturkreis

Der Literaturkreis Im Literaturkreis werden Autoren biografisch und ihre Werke in Leseproben vorgestellt. Es besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Den im Rhythmus von 4 Wochen tagenden Kreis leitet Martin Stadtler. Theodor Fontane, Robert Musil, Selma Lagerlöf, Hermann Hesse zählen ebenso… Weiterlesen »Der Literaturkreis