Gartentag

Wie auch schon im vorigen Herbst hatten wir im September Angestellte der Firma Strabag eingeladen, um uns bei der Gartenarbeit zu helfen. Die Strabag ist wie viele andere Münsteraner Firmen Mitglied der Initiative „Mitwirken“, die von der Stiftung Bürger für Münster 2017 gegründet wurde. Engagierte Unternehmen werden mit  gemeinnützigen Organisationen zusammengebracht, damit gemeinsame Projekte realisiert werden. Schon im ersten Gründungsjahr begann die Kooperation zwischen der Strabag und dem Alten Backhaus, das durch Brita Kurth vertreten war. Beide Seiten zeigten sich sehr zufrieden mit der ersten Zusammenarbeit. Auch in diesem Jahr war wieder viel im Garten zu tun: Efeu schneiden, Äste kürzen, das Dach des Backhäuschens z.T. neu bepflanzen und vor allem den Grünstreifen rechts neben dem Backhäuschen roden, weil hier am 30./31. Oktober der neue Fahrradabstellplatz entstehen soll.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt: Mittags gab es Kartoffelsalat mit Würstchen und Frikadellen, am Nachmittag selbstgebackenen Kuchen. Die Angestellten der Strabag waren sich einig: „Unter diesen Bedingungen kommen wir im nächsten Jahr gern wieder!“

Das Backhaus sagt danke für die Mithilfe!