Aufgepasst! Gefahr!
Was tun in Betrugssituationen?

Drei Studentinnen der Pädagogischen Psychologie der Universität Münster besuchten zusammen mit ihrer stellvertretenden Dozentin, Frau Dr. Cathleen Kappes, am 16. Januar 2018 das Alte Backhaus. Unterstützt wurden sie von Hauptkommissarin Cordula Mayer, die einigen von uns aus einem früheren Vortragstermin bekannt ist.
Im Zuge ihrer Lehr- und Lernszenarien zu relevanten Themen von älteren Mitbürgern/innen, stellten die Studentinnen mit ca. 15 Senioren/innen des Alten Backhauses ein interaktives Training zum Schutz vor Betrug und Trick-Diebstahl zusammen.