Italien – Altes Backhaus – Los Angeles

So sah der Reiseverlauf des japanischen Fernsehteams aus, das am Dienstag, 20. Februar 2018, das Alte Backhaus besuchte. Die einzige öffentlich-rechtliche Fernsehanstalt Japans NHK produziert im Rahmen einer Serie „Der menschliche Körper“ Filme über neueste Forschungen aus der Medizin. Das Aufnahmeteam drehte am Montag im Max-Planck-Institut in Münster. Dort wird erforscht, welche Rolle die feinsten Blutgefäße in den Knochen spielen – eine Forschung, die in Zukunft helfen wird, Osteoporose im Alter zu verhindern. Um in das Thema einzuführen, wollte der Redakteur aus Japan gerne ein paar Aufnahmen von fitten, aktiven Senioren machen. Und was liegt da näher als die Gymnastikgruppe im Alten Backhaus, die Brita Kurth den begeisterten Gästen vorstellte?