Zum Inhalt springen

regelmäßige Veranstaltungen

Buch des Monats – Thema des Monats – am 14. Dezember

Einführung und Gesprächsleitung: Prof. Menne Die „Besondere Frau“, von der wir sprechen werden, ist Sabine Sinjen (geb. 1942 in Itzehoe, gest. 1995 in Berlin). Die passenden Grundbegriffe sind: „Lebensmut und –lust, Spielfreude, Einüben des Loslassens, Sterbenkönnen“. Sabine Sinjen begann als „Kinder-Star“… Weiterlesen »Buch des Monats – Thema des Monats – am 14. Dezember

Buch des Monats: Besondere Frauen, Thema des Monats von Prof. Menne am 19. Oktober

Die Einführung und Gesprächsleitung dieses literarischen Vormittags liegt bei Prof. Menne, der sich auf mehrfachen Wunsch noch einmal mit den Begriffen Alleinsein/Einsamkeit sowie Verlassen, Verlassenwerden/Verlassensein befassen wird. Dabei geht es um „besondere Frauen“, an deren Leben und Werk sich Teilinhalte… Weiterlesen »Buch des Monats: Besondere Frauen, Thema des Monats von Prof. Menne am 19. Oktober

Thema des Monats am 17.August: „Bemerkenswerte Frauen“ Einführung und Gesprächsleitung: Prof. Menne

Bemerkenswerte Frauen  Frauen, die auf unterschiedliche Weise „besonders“ waren:  Therese Giehse als bewunderte Ausnahmeschauspielerin des Kabaretts Pfeffermühle“und später bei Bertolt Brecht;  Liesl Karlstadt als kongeniale Partnerin von Karl Valentin;  Erika Mann als Multitalent, das über die eigenen Projekte hinaus ihren… Weiterlesen »Thema des Monats am 17.August: „Bemerkenswerte Frauen“ Einführung und Gesprächsleitung: Prof. Menne

Peter Driesch: Leiter des Amtes für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit der Stadt Münster Donnerstag, 7.9.2023 10 Uhr

Peter Driesch, Leiter des Amtes für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit der Stadt Münster. Peter Driesch begann seine berufliche Laufbahn nach einer Gärtnerausbildung, dem Studium und dem Referendariat der Landespflege als Leiter der Naturschutzbehörde beim Kreis Unna und übernahm später den… Weiterlesen »Peter Driesch: Leiter des Amtes für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit der Stadt Münster Donnerstag, 7.9.2023 10 Uhr